Familienkirche

Familienkirche
Bildrechte: dankeskirche

Weil Familien sich freuen, dass sie am Sonntag füreinander Zeit haben, weil sie auch Kirche gemeinsam erleben wollen, weil manche Kinder noch die Begleitung ihrer Eltern brauchen und die großen Kinder lieber auf eigenen Beinen stehen wollen, weil bei uns niemand "zu klein", "zu groß", "zu unruhig", "zu impulsiv" ist, sondern alle genau so richtig sind, wie sie sind, gibt es die Dankeskirchen- Familienkirche.

Ob für Zwergerl oder große Schulkinder, Väter, Mütter oder Großeltern – für alle ist etwas Passendes dabei in unseren neuen, besonders familienfreundlichen Gottesdiensten. Nach einem gemeinsamen Beginn teilen wir uns in altersgemäße Gruppen. Für die Zwergerl und ihre Begleitpersonen steht Bewegung und sinnenhaftes Erleben im Vordergrund. Die größeren Kinder und die Erwachsenen können sich in ihren jeweiligen Gruppen selbst mit ihren Ideen inhaltlich und kreativ einbringen. Zum gemeinsamen Abschluss finden alle wieder zusammen. Wir freuen uns, dass wir mit der neuen „Familienkirche“ eine Form entwickelt haben, in der Kinder jeden Alters sich willkommen fühlen und gemeinsam feiern können, ohne dass jemand zu kurz kommt.

Info: Pfarrerin Anne Bomblies und Team.

Möchten Sie per Mail persönlich jeweils zeitnah zur Familienkirche eingeladen werden? Dann bitte kurze Nachricht an anne.bomblies@elkb.de.

Unsere Termine der Familienkirche

Leider wissen wir momentan nicht, wann wir wieder Familienkirche mit euch feiern können.

Die EKD bietet jedoch für jeden Sonntag einen Kindergottesdienst digital an unter:

http://www.kirchemitkindern-digital.de/ 

 

oder wer etwas für die Ohren mag, für den gibt es Bibel-Gute-Nacht-Geschichten unter: 

https://soundcloud.com/user-269064909

Familienkirchen - Newsletter
Bildrechte: dk

Das Team der Familienkirche wird ab dem 15. Februar für euch Kinder kreativ!

Alle 14 Tage bis Ostern gibt es einen Rundbrief mit unterschiedlichen kreativen Angeboten von uns für euch!

Lass dich überraschen!