Willkommen in der Dankeskirche

Entdecken Sie den Lebensraum Dankeskirche!

Schön, dass Sie uns im Internet besuchen! Vielleicht brauchen Sie ja nur eine Information, etwa, was für eine Taufe nötig oder wann unser Pfarramt geöffnet ist.

Wir laden Sie herzlich ein: Surfen Sie doch ein wenig auf unseren Seiten!

Die Dankeskirche ist viel mehr, als Sie vielleicht vermuten - eine Entdeckungsreise lohnt sich!

Die Dankeskirche ist "Lebensraum": Eine Heimat für Menschen jeden Alters, in der nicht Leistung oder unterschiedliche Prägungen zählen. Ein Ort, der mit vielfältigen Angeboten Raum gibt, sich bei uns daheim zu fühlen, in der Jugend- und Seniorenarbeit, in den Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene. Ein Zuhause für das ganze Leben, in dem wir Kinder taufen, Jugendliche in der Konfirmandenzeit begleiten, Paare bei ihrer Trauung segnen, Kranke besuchen und Sterbende und Angehörige begleiten. Ein Ort, der Zeit gibt für Gespräche und Seelsorge. Ein Raum, in dem soziales Engagement großgeschrieben ist, die Zuwendung für die Bedürftigen, die Einsamen und die Kranken, ob in unserer Sonntagsküche oder in unserer Diakonie.

Und die Dankeskirche ist ein Raum mit "Luft nach oben": Wir glauben daran, dass Gott unsere Füße "auf weiten Raum" stellt und laden Sie ein zu vielfältigen, mit Liebe und Freude vorbereiteten Gottesdiensten aller Art.

Entdecken Sie Ihren Lebensraum Dankeskirche! Es lohnt sich!

Ihre Pfarrerinnen Anne Bickhardt & Anne Bomblies und die Kirchenvorsteher*innen der Dankeskirche!

Neuigkeiten aus der Gemeinde

Frohes Osterfest! Elke_Zimmermann Fr, 04/10/2020 - 19:30

Christus ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden! Hören Sie Gedanken zum Osterevangelium, sowie Walter Heimerl  an der Orgel. Sehen Sie Impressionen aus der Dankeskirche, Bilder der Hoffnung  und unsere neue Osterkerze.

Ein Fest zum Aufbruch in die Freiheit - Impuls aus 2. Mose 12, 1 - 4 von Diakon Maik Richter

Liebe Gemeinde!

„Christe, du Lamm Gottes, der du trägst die Sünd der Welt, erbarm dich unser“, so singen wir jedesmal zur Abendmahlsfeier. Wenn wir Christus als das Gotteslamm anbeten, so werden wir zu den Wurzeln des Heiligen Abendmahls geführt, zum Passafest und zum Passalamm.

Die nächsten Veranstaltungen